Pressemitteilung

Royal Opera House Saison 19/20

Mit dreizehn Titeln startet das Royal Opera House am 8. Oktober in seine neue Live-Kinosaison. UCI EVENTS überträgt die beliebtesten Produktionen der Royal Opera und des Royal Ballet – darunter fünf neue Produktionen und drei Weltpremieren. Die Übertragungen kommen live aus dem berühmten Opernhaus an der Themse direkt auf die Kinoleinwand. In drei neuen Opernproduktionen stehen einmal mehr die großen Opernstars auf der Bühne: Bryn Terfel und Olga Peretyatko in Donizettis „Don Pasquale“, Jonas Kaufmann und Lisa Davidsen unter der Leitung von Antonio Pappano in Beethovens „Fidelio“ sowie Nina Stemme und Karita Mattila in Richard Strauss’ „Elektra“.

Die Live-Übertragungen der UCI EVENTS zeigen die Stars der Klassikwelt so nah, wie man sie nur im Kino erleben kann. Jeder Gefühlsausdruck wird so zum einzigartigen Klassik- und Kinoerlebnis. In der stilvollen Atmosphäre des Kinosaals wird jedem Gast die beste Sicht auf das Bühnengeschehen geboten, das in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt wird.

Tickets für die komplette Live-Kinosaison des Royal Opera House sind für 25,- € zzg. Zuschläge im Vorverkauf online unter uci-events.de und an der Kinokasse aller teilnehmenden UCI Kinos erhältlich.

Zur Einstimmung auf den Abend laden UCI EVENTS und Schloss Munzingen zu jeder Veranstaltung auf ein Glas Sekt ein.

Das Angebot zum Saisonstart: Der 5er-Gutschein für 100, - EUR. Beim Kauf des 5er-Gutscheins sparen Gäste 20 %. Der Gutschein beinhaltet 5 Tickets nach Wahl für die Live-Übertragungen der neuen Royal Opera House Saison 2019/20 und ist bis einschließlich 8. Oktober an der Kinokasse aller teilnehmenden UCI Kinos erhältlich.

Die Kinosaison eröffnet mit Mozarts „Don Giovanni“ mit Erwin Schrott in der Titelrolle, gefolgt von Puccinis „La bohème“ mit Sonya Yoncheva und Charles Castonovo. Roberto Alagna und Aleksandra Kurzak übernehmen die Hauptrollen in Mascagnis „Cavalleria Rusticana / Pagliacci (Der Bajazzo)“. Diese Produktion wurde mit dem Olivier Award ausgezeichnet.

Das Royal Ballet überträgt sieben Kinoproduktionen, darunter drei Weltpremieren. „Das Dante Projekt”, ein Werk in Zusammenarbeit des Choreographen Wayne McGregor, des Komponisten Thomas Adès, der Künstlerin Tacita Dean, Lucy Carter und Uzma Hameed, sowie je eine Uraufführung von Liam Scarlett und Cathy Marston. Das Royal Ballet zeigt nicht nur zeitgenössische Facetten, sondern greift auch auf sein umfangreiches Repertoire zurück, wie etwa die Klassiker „Coppélia“ und „Dornröschen“. Auch Liam Scarletts hochgelobte „Schwanensee“-Produktion aus der vergangenen Saison steht auf dem Programm. Neben den Live-Übertragungen wird im Dezember 2019 mit dem „Nussknacker“ (2016) erstmals der Publikumsliebling für die Weihnachtszeit als Aufzeichnung ausgestrahlt.

UCI EVENTS zeigt die neue Royal Opera House Live-Kinosaison in den UCI Kinos Hürth Park, Duisburg, Düsseldorf, Ruhr Park (Bochum), Paderborn, Wilhelmshaven, Flensburg, Othmarschen Park (Hamburg), Mundsburg (Hamburg), Wandsbek (Hamburg), Colosseum (Berlin), Am Eastgate (Berlin),  Dessau, Gera und in den UCI Luxe Kinos Gropius Passagen (Berlin), Potsdam, Mercedes Platz (Berlin) und Nordhorn.

Alle Termine im Überblick:

Donnerstag, 8. Oktober 2019: (Royal Opera) Don Giovanni

Donnerstag, 24. Oktober 2019: (Royal Opera) Don Pasquale – neue Koproduktion zwischen dem Royal Opera House, der Opéra national de Paris und dem Teatro Nassimo, Palermo

Donnerstag, 5. November 2019: (Royal Ballet) Concerto/ Enigma-Variationen/ Raimonda, 3. Akt

Dienstag, 10. Dezember 2019: (Royal Ballet) Coppélia

Dienstag, 17. Dezember 2019: (Royal Ballet) Der Nussknacker (Live-Aufzeichnung aus 2016)

Donnerstag, 16. Januar 2020: (Royal Ballet) Dornröschen

Mittwoch, 29. Januar 2020: (Royal Opera) La bohème

Donnerstag, 25. Februar 2020: (Royal Ballet) Ballett-Weltpremieren von Cathy Marston& Liam Scarlett  

Donnerstag, 17. März 2020: (Royal Opera) Fidelio neue Produktion

Mittwoch, 1. April 2020: (Royal Ballet) Schwanensee

Donnerstag, 21. April 2020: (Royal Opera) Cavalleria Rusticana/ Pagliacci (Der Bajazzo)

Donnerstag 28. Mai 2020: (Royal Ballet) Das Dante Projekt –– Uraufführung des Royal Ballet

Donnerstag, 18. Juni 2020: (Royal Opera) Elektra – neue Produktion

Zurück