Pressemitteilung

Royal Ballet eröffnet Kinosaison

Am Montag, den 15. Oktober um 20:15 Uhr eröffnet die neue Royal Opera House Kinosaison mit Kenneth MacMillans außergewöhnlicher Ballettproduktion „Mayerling“.  Der für seine komplexen und klassische Konventionen herausfordernde Choreographien bekannte MacMillan, hat mit „Mayerling“ ein Werk geschaffen, das mittlerweile selbst zu einem Klassiker im Repertoire des Royal Ballet geworden ist. Die dramatische Produktion um die wahre Geschichte von Rudolf, Kronprinz von Österreich-Ungarn und seiner Geliebten, Baronin Mary Vetsera, verspricht eine einzigartige Ballett-Kinoerfahrung zu werden. Die technisch-anspruchsvollen und emotional herausfordernden Hauptrollen werden von Steven McRae und Sarah Lamb verkörpert. Tickets für die Live-Kinosaison des Royal Opera House sind für 25,- € zzg. Zuschläge je Veranstaltung im Vorverkauf online unter uci-events.de und an der Kinokasse aller teilnehmenden UCI Kinos erhältlich.

Royal Ballet und Royal Opera in UCI Kinos

Mit elf  Titeln startet das Royal Opera House ab dem 15. Oktober in seine neue Live-Kinosaison. UCI EVENTS überträgt die beliebtesten Produktionen der Royal Opera und des Royal Ballet – darunter drei neue Inszenierungen – live aus dem berühmten Opernhaus an der Themse direkt auf die Kinoleinwand. Darunter sind Ballettklassiker wie Der Nussknacker oder Romeo und Julia und Opernproduktionen mit Stars wie Michael Fabiano, Jonas Kaufmann, Anna Netrebko, Erwin Schrott, Plácido Domingo, Diana Damrau und Eva-Maria Westbroek.

Zur Einstimmung auf den Abend laden UCI EVENTS und Schloss Munzingen zu jeder Veranstaltung auf ein Glas Sekt ein.

Das Angebot zum Saisonstart: Der 5er-Gutschein für 100, - EUR. Beim Kauf des 5er-Gutscheins sparen Gäste 20 %. Der Gutschein beinhaltet 5 Tickets nach Wahl für die Live-Übertragungen der neuen Royal Opera House Saison 2018/19 und ist bis einschließlich 15. Oktober an der Kinokasse aller teilnehmenden UCI Kinos erhältlich.

Zurück