Pressemitteilung

Metal-Doku: Heavy Trip

Sie heißen Impaled Rektum und spielen „Symphonic-Pot-Apocalyptic-Reindeer-Grinding-Christ-Abusing-Extreme-War-Pagan-Fennoscandian-Metal“. Heavy Trip ist das finnische Comedy-Highlight für Metal-Fans voll liebenswerter Charaktere und unerschöpflichem Ideenreichtum, die so ansteckend ist, dass der ganze Saal begeistert headbangen wird.UCI EVENTS bringt die kultige Metal-Comedy aus Finnland am 10. Um 20 Uhr und am 11. Januar um 23 Uhr als Fan-Screening auf die große Kinoleinwand. In allen UCI Kinos, UCI Luxe Kinos und im Cinedom in Köln. Tickets kosten 12,-€ zzgl. Zuschläge pro Person und sind ab sofort online unter uci-events.de, über die UCI-App oder direkt an der Kinokasse erhältlich.

Inhalt:

Turo, Pasi, Lotvonen  und Jynkky gelten in ihrem kleinen finnischen Dorf als Freaks und werden absolut nicht ernst genommen. Ein Auftritt aus dem Northern-Damnation-Festival in Norwegen soll das ändern und endlich den lang ersehnten Durchbruch für die vier Freunde bringen. Leider geht die Generalprobe in der Dorfkneipe aber gründlich in die Hose, ein Bandmitglied gibt den Löffel ab und dann wird auch noch der Van konfisziert. Eine waschechte Metalband wie Impaled Rektum lässt sich von solchen Kleinigkeiten jedoch nicht stoppen. Sie gehen auf einen chaotischen Roadtrip mit crowdsurfenden Särgen, heroischen Wikingern und einem Raketenwerferkonflikt zwischen Finnland und Norwegen.

Den Trailer finden Sie unter diesem YouTube-Link: https://www.youtube.com/watch?v=cEst4gafMzE

 

Zurück