Pressemitteilung

Kinoprgrammpreis für Apollo Filmprogramm

58 gewerbliche und nichtgewerbliche Filmtheater und Spielstellen aus Niedersachsen und Bremen sind am 21. Juni 2019 in den Gronauer Lichtspielen in Gronau/Leine mit einem Kinoprogrammpreis der nordmedia ausgezeichnet worden. Die mit insgesamt 72.000 Euro dotierten Preise wurden für die Gestaltung hervorragender Jahresfilmprogramme und besonderer Filmreihen vergeben. Als Preispatin überreichte Schauspielerin Marleen Lohse die Urkunden an die Kinobetreiber.

Michael Kundy, Theaterleiter des UCI Wilhelmshaven, nahm  die Auszeichnung für sein bereits mehrfach prämiertes „Apollo“ Filmprogramm entgegen. Das UCI Wilhelmshaven erhielt den mit 1250 Euro dotierten Preis für die Gestaltung einzelner hervorragender Filmsonderprogramme und Programmreihen in der Kategorie gewerbliche Filmtheater.  

Bei der Auswahl der Preisträger wird der Einsatz von deutschen und europäischen Filmen, Sondervorstellungen, Filmkunst- und Kinderfilmen bewertet, unter Berücksichtigung der Zuschauerzahlen, der Lage des Kinos und ihrer Konkurrenzsituation. Ziel der Auszeichnung ist die Erhaltung und Förderung der Kinokultur in Niedersachsen und Bremen. Die Entscheidung über die Preisvergabe erfolgt durch eine fünfköpfige Jury, die vom Kinobüro Niedersachsen/Bremen benannt wird.

 

Zurück