Pressemitteilung

IMAX im UCI Othmarschen Park

UCI öffnet morgen den zweiten IMAX® Kinosaal in Hamburg. Der IMAX Kinosaal im UCI Othmarschen Park zeigt die neuesten Filmhighlights im einzigartigen IMAX Format und Sound. Herausragend ist die Bestuhlung des IMAX Kinosaals mit elektrisch verstellbaren Luxus-Liege-Kinosesseln.

Alle 273 Plätze des IMAX-Kinosaals sind mit Reclining Seats ausgestattet, die sich in die individuell bequemste halbliegende Position verstellen lassen. Viel Beinfreiheit und persönlicher Freiraum im Saal heben Komfort und Erlebnis auf ein neues Niveau.

IMAX bietet Kinobesuchern ein immersives Kinoerlebnis und die Möglichkeit, die größten Blockbuster so zu erleben wie nie zuvor. Das wegbereitende Projektionssystem von IMAX liefert kristallklare Bilder. In Kombination mit dem maßgeschneiderten Kinodesign und dem kraftvollen digitalen Tonsystem von IMAX entsteht eine einzigartige Umgebung, in der sich das Publikum fühlen kann, als wäre es Teil des Films.

IMAX gibt es in Hamburg exklusiv in den UCI Kinos Othmarschen Park und Wandsbek.

Zur Eröffnung wird die Peter Jackson Produktion Mortal Engines: Krieg der Städte in IMAX®-3D gezeigt. Ab dem 19. Dezember erobert der bildgewaltige Aquaman die große  IMAX-Leinwand. Regisseur James Wan entwickelte mehr als die Hälfte von Aquaman speziell für das IMAX Format. Kinogäste können so exklusiv in IMAX-Kinos bis zu 26% mehr Bild sehen und wirklich in die unglaubliche Unterwasserwelt von Atlantis eintauchen.

Alle IMAX-Filme werden von IMAX im speziellen IMAX DMR® (Digital Re-mastering) Verfahren in Bild und Sound digital überarbeitet, um der Bild- und Tonqualität von IMAX zu entsprechen.

Nach Bochum, Hamburg Wandsbek und Berlin Mercedes Platz ist das UCI Kino in Othmarschen der vierte UCI Standort mit einem IMAX Kinosaal. Alle haben in diesem Jahr eröffnet.

Weitere Bilder zu UCI-IMAX Kinosälen finden Sie unter: https://uci-presse.de/newsfilm.html

Den Trailer zu Aquaman in IMAX: https://www.youtube.com/watch?v=u5fWcPUP5n8&feature=youtu.be

Zurück