Pressemitteilung

Anna Netrebko in Aida live

Am 6. Oktober eröffnet niemand geringeres als Anna Netrebko in der Titelrolle von Verdis AIDA die neue Live-Kinosaison der Metropolitan Opera. Auch in der kommenden Saison präsentiert UCI EVENTS ein abwechslungsreiches Programm aus insgesamt zehn Live-HD-Übertragungen aus dem berühmten Opernhaus auf der großen Leinwand ausgewählter UCI Kinos. Zur Einstimmung auf den Abend laden UCI EVENTS und Schloss Munzingen jeden Gast zu Beginn jeder Vorstellung auf ein Glas Schloss Munzingen Sekt ein. Tickets für die komplette Live-Kinosaison sind ab sofort im Vorverkauf online unter uci-events.de und an der Kinokasse aller teilnehmenden UCI Kinos erhältlich.

Die neue Met-Saison 2018/19 live aus New York

Neben Superstar Anna Nebtrebko als Verdis AIDA und später in der Titelrolle von Cileas ADRIANA LECOUVREUR kehrt auch Publikumsliebling Jonas Kaufmann in Puccinis romantischer Wild-West-Oper LA FANCIULLA DEL WEST an der Seite von Eva-Maria Westbroek endlich zurück an die Met. Der neue Music Director der Met, Shootingstar Yannick Nézet-Séguin, steht ebenfalls gleich zweimal am Pult: Bei Poulencs modernem Meisterwerk DIALOGUES DES CARMÈLITES und Michael Mayers mit Spannung erwarteter Neuinszenierung von Verdis LA TRAVIATA mit Diana Damrau und Juan Diego Flórez als tragischem Liebespaar. Ein weiteres Highlight ist die Neuproduktion von Tony Award®-Gewinner Darko Tresnjak, der Saint-Saëns biblisches Epos SAMSON ET DALILA mit Traumpaar Roberto Alagna und Elīna Garanča in den Titelrollen inszeniert. Bizets CARMEN, die gefeierte Lepage-Inszenierung von Wagners WALKÜRE und Donizettis Belcanto-Feuerwerk LA FILLE DU RÈGIMENT runden neben Nico Muhlys MARNIE, einer modernen Oper nach Winston Grahams Geschichte, die bereits Hitchcock zu seinem Meisterwerk inspirierte, das außergewöhnliche Saisonprogramm ab.

Alle Termine im Überblick:

Samstag, 6. Oktober 2018, 19 Uhr: Verdis Aida
Sonja Frisells unvergessene Produktion zeigt Anna Netrebko zum ersten Mal als AIDA an der Met.

Samstag, 20. Oktober 2018, 19 Uhr : Saint-Saëns Samson et Dalila
Tony Award®-Gewinner Darko Tresnjaks Neuproduktion mit Elīna Garanča und Roberto Alagna in en Titelrollen.

Samstag,  27. Oktober 2018, 19 Uhr: Puccinis La Fanciulla del West
Puccinis romantische Wild-West-Oper mit Eva-Maria Westbroek und Jonas Kaufmann.

Samstag, 10. November 2018, 19 Uhr: Muhlys Marnie
Muhlys moderne Oper in einer packenden Inszenierung von Michael Mayer.

Samstag, 15. Dezember 2018, 19 Uhr: Verdis La Traviata
Bildgewaltige Neuproduktion von Verdis berühmtem Meisterwerk mit Diana Damrau und Juan Diego Flórez.

Samstag, 12. Januar 2019, 19 Uhr : Cileas Adriana Lecouvreur
Anna Netrebko singt Adriana Lecouvreur in Sir David McVicars eleganter Inszenierung zum ersten Mal an der Met.
Samstag, 2. Februar 2019, 19 Uhr: Bizets Carmen
Sir Richard Eyre beliebte Inszenierung mit Clémentine Margaine in der Titelrolle.

Samstag, 2. März 2019, 19 Uhr: Donizettis La Fille du Régiment
Donizettis Belcanto-Feuerwerk in einer Inszenierung von Laurent Pelly mit Pretty Yende und Javier Camarena.

Samstag, 30. März 2019, 17 Uhr: Wagners Die Walküre
Robert Lepages atemberaubende Wagner-Inszenierung mit Starbesetzung.

Samstag, 11. Mai 2019, 18 Uhr: Poulencs Dialogues des Carmélites
John Dexters klassische Inszenierung von Poulencs mitreißender Oper um das Märtyrertum der Karmelitinnen von Compiègne.

Zur Einstimmung auf den Abend laden UCI EVENTS und Schloss Munzingen zu jeder Veranstaltung auf ein Glas Sekt ein.

Alle Opern werden mit über 10 Kameras in hochauflösendem HD aufgezeichnet und live mit deutschem Untertitel in folgende UCI Kinos übertragen: Ruhr Park (Bochum), Flensburg, Dessau und Gera.

Eintrittskarten sind ab sofort für 27, -€ zzgl. Zuschläge pro Veranstaltung online, über die UCI-Apps oder an den Kinokassen der teilnehmenden UCI Kinos erhältlich.

Über die Metropolitan Opera im Kino
Sie ist eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt: In der Metropolitan Opera in New York, kurz MET, wird mit jeder Aufführung Musikgeschichte geschrieben. In ausgewählten UCI Kinos können Musikliebhaber ab Oktober auch die Höhepunkte der neuen MET-Saison im Rahmen der preisgekrönten Veranstaltungsreihe im Kinosessel auf der großen Leinwand live miterleben. Aufgenommen von über zehn Kameras präsentieren sich die Liveübertragungen aus der MET in perfekter HD-Qualität und glasklarem Digital-Sound. Zum besseren Verständnis sind alle Opern mit deutschen Untertiteln versehen.

 Pressebilder: http://uci-presse.de/uci-events.html

Zurück