Pressemitteilung

Coldplay: A Head Full of Dreams

 „Turn your magic on“. So lautet die erste Zeile von „Adventures of A Lifetime“, der ersten Singleauskopplung ihre siebten Studioalbums „A Head Full Of Dreams“. Coldplay, eine der weltweit erfolgreichsten Bands der letzten 20 Jahre, haben es getan: ihre Musik und Magie spielen lassen und sich damit an die Spitze der Musikwelt katapultiert. Unzählige Auszeichnungen und 80 Mio. verkaufte Tonträger später sind die Briten um Chris Martin nicht mehr wegzudenken. Jetzt erzählt eine der größten Bands der Welt ihre Geschichte zum ersten Mal mit ihren eigenen Worten. Zum 20-jährigen Bandbestehen zeigt UCI EVENTS Mat Whitecross‘  einzigartigen Coldplay-Film „Coldplay: A Head Full Of Dreams“ an nur einem Abend auf der großen Leinwand. Tickets kosten 15,-€ zzgl. Zuschläge pro Person und sind online unter uci-events.de, über die UCI-App oder direkt an der Kinokasse erhältlich.

In „A Head Full Of Dreams“ kommen Coldplay erstmals selbst zu Wort. Der preisgekrönte Regisseur Mat Whitecross begleitet die Pop-Rocker seit ihrer ersten Probe über den gesamten Verlauf ihrer außergewöhnlichen 20-jährigen Karriere. In seiner neuen Musikdokumentation zeigt er Live-Auftritte und Backstage-Aufnahmen von ihrer bahnbrechenden Stadion-Welttournee und kombiniert diese mit beispiellosem und bislang ungezeigtem Archivmaterial aus den letzten 20 Jahren. Dabei stehen spektakuläre Performances von Kultsongs wie „Fix You“ oder „Viva La Vida“ intimen Momenten hinter den Kulissen gegenüber und zeigen, was die Band im Innersten zusammenhält und so besonders macht: die Tiefe ihrer Freundschaft.

Zurück