Pressemitteilung

Apollo 11 Doku im IMAX Format

UCI Kinos in Bochum, Hamburg und Berlin zeigen APOLLO 11

in beeindruckendem IMAX® Format am 7. & 14. Juli

 Es war und ist das größte Abenteuer der Menschheit: die wahre Geschichte der ersten Mondlandung im Juli 1969. UCI EVENTS zeigt am 7. Juli um 11 Uhr und am 14. Juli um 17 Uhr die beeindruckende Dokumentation über die Mondlandung in atemberaubendem IMAX-Format. Entstanden aus bisher unveröffentlichten 70mm-Originalaufnahmen in brillanter, gestochen scharfer Bildqualität und über 11.000 Stunden Original-Audiomaterial, erzählt er die Geschichte des größten Abenteuers der Menschheit aus der Perspektive der Astronauten, des Kontrollzentrums und der Zuschauer vor Ort am Cape Canaveral. Der Rolling Stone schreibt: „Es fühlt sich nicht einfach wie ein Film an, sondern vermittelt das Gefühl, mitten in die Geschichte hineinversetzt zu werden.“

Regisseur und Emmy®-Gewinner Todd Douglas Miller („Dinosaur 13“) hat eine hochspannende und atemberaubende Dokumentation, die neue Maßstäbe im Bereich des dokumentarischen Filmemachens setzt, geschaffen.

Tickets sind ab sofort unter uci-events.de, über die UCI-App oder direkt an der Kinokasse erhältlich.

 

 Weitere Pressestimmen:

 „Einer der erstaunlichsten Filme über den Weltraum, die je geschaffen wurden.“

The Guardian

 „Beeindruckend“

The New York Times

 

Auf dem diesjährigen Sundance Film Festival wurde der Film mit dem „Documentary Special Jury Award“ für den Besten Schnitt ausgezeichnet.

Am 20. Juli 1969 erfüllt sich einer der größten Träume der Menschheit: Mit Apollo 11 landeten die ersten Menschen auf dem Mond. Zum diesjährigen 50. Jahrestag lässt Regisseur Todd Douglas Miller die historische Weltraummission wieder lebendig werden – so intensiv und packend erzählt wie nie zuvor. Die mitreißende Geschichte mutiger Männer wie Neil Armstrong und Buzz Aldrin und der Aufbruch in die Zukunft der Menschheit wird so aufregend und spektakulär erzählt wie ein Thriller.

 

 Trailer:  https://bit.ly/2VnyGMO

Zurück