Pressemitteilung

Anime Night- neue Titel bis Oktober 2018

UCI EVENTS und AV Visionen präsentieren die neuesten Anime-Highlights im Rahmen des Kazé Anime Night als Kinopremiere einmalig und weit vor dem offiziellen DVD-Verkaufsstart als Fan-Event. Die neuen Termine bis Ende Oktober stehen fest. Neben einer Anime Sneak Peek im Juli und zwei international ausgezeichneten Meisterwerken, erwartet die Fans ein besonderes Highlight im Juni. Sechs Monate vor dem offiziellen DVD-Verkaufsstart gibt es den dritten Attack On Titan-Film „Gebrüll des Erwachens“ in deutscher Synchronfassung auf der großen Leinwand zu sehen. Tickets kosten 12,- € zzgl. Zuschläge und sind online unter uci-events.de, über die UCI-App und an der Kinokasse erhältlich.


Alle kommenden Termine der Kazé Anime Night im Überblick:

Dienstag, 26. Juni, 20 Uhr Attack on Titan – Gebrüll des Erwachens
Der Compilation Film zur  2. TV-Staffel der Erfolgsserie 6 Monate vor Home Entertainment Start. Eren hat den weiblichen Titan besiegt, doch der Kampf geht weiter. In deutscher Synchronfassung.

Dienstag, 31. Juli, 20 Uhr: Fairy Tail Movie 2 - Dragon Cry
Der 2. Kinospielfilm des Action Fantasy Epos zum ersten Mal in deutscher Synchronfassung auf der großen Kinoleinwand. Die Magier auf abenteuerlicher Jagd nach einem mächtigen Artefakt.

Dienstag, 28. August, 20 Uhr: Anime Sneak-Peek
Die Anime Night-Sneak Peek ist einem besonderen Meisterwerk gewidmet – die Überraschungspreview des Jahres.

Dienstag, 25. September, 20 Uhr Lu Over The Wall
Bezaubernde Geschichte um  die Beziehung eines introvertierten Jungen zu einer Meerjungfrau. Ausgezeichnet als “Best Feature Film” auf dem Festival d`Animation Annecy .In deutscher Synchronfassung.

Dienstag, 30. Oktober, 20 Uhr:. Night Is Short, Walk On Girl
Surreales Meisterwerk von Masaaki Yuasa um die nächtliche Reise eines Studenten durch Kyoto, ausgezeichnet als “Best Animated Feature Film 2017” auf dem Ottawa International Animation Festival.  In deutscher Synchronfassung.

 Pressebilder: http://uci-presse.de/uci-events.html

Zurück